WIR STÄRKEN DAS HANDELN

In der ambulanten psychiatrischen Ergotherapie am Park werden Handlungen/Aktivitäten aus den Bereichen Selbstversorgung, Arbeit/ Bildung, Freizeit, soziale Partizipation, Schlaf und Erholung analysiert um zu erkennen, wo der Klient, die Klientin Schwierigkeiten hat. Dadurch wird erkannt, welche Fertigkeiten und Fähigkeiten gefördert werden müssen, wie Aktivitäten oder die Umwelt angepasst werden sollen um eine möglichst grosse Handlungsfähigkeit, Selbständigkeit und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

 

Spezifische Aktivitäten, Umweltanpassungen und Beratungen werden gezielt und auf den Klienten, die Klientin abgestimmt eingesetzt. Das sorgfältige Erfassen des Menschen in seiner gesamten Lebenssituation ist Voraussetzung für die therapeutische Planung und Behandlung.

 

Das Auswerten des Behandlungsverlaufes garantiert ein individuelles, dem Genesungsprozess angepasstes Behandlungsprogramm.

 

 

Freie Plätze

Uns ist es ein Anliegen, dass Klientinnen und Klienten sogleich mit der  Therapie beginnen können. Daher sind wir bemüht, Erstgespräche innert kurzer Frist zu ermöglichen und auch gleich einen Therapieplatz anzubieten. Bei voller Belegung der Spezialgruppen, können wir leider keinen Therapieplatz ermöglichen. Es besteht die Möglichkeit in einer offenen Gruppe zu starten und sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Ergotherapie am Park

Jakobstrasse 2

8400 Winterthur

052 202 69 02

www.@ergotherapie-am-park.ch

Montag bis Freitag

von 8:00 bis 18:00/19:00 Uhr

oder nach Vereinbarung